Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Interessenvertreter für Chossewitz und Zeust

Ortsvorsteher gewählt

Jörg Kühl / 29.11.2014, 06:52 Uhr
Chossewitz/Zeust (MOZ) Das Friedländer Stadtparlament hat für die Ortsteile Chossewitz und Zeust je einen Ortsvorsteher gewählt. In den Ortsteilen hatten sich im Vorfeld der Kommunalwahl keine Kandidaten aufstellen lassen. Für Zeust wählten die Abgeordneten ihren Kollegen Dietmar Staar, für Chossewitz ihre Kollegin Cornelia Stolpe. Die Wahlen erfolgten einstimmig gemäß §91 des Kommunalwahlgesetzes.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG