Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Brennender Bungalow in Gartensparte

RA / 07.12.2014, 20:05 Uhr
Gühlen-Glienicke (RA) Ein Bungalow in der Gartensparte Heidegrund in Gühlen-Glienicke ist am Sonnabend vollständig ausgebrannt. Gegen 4.11 Uhr rückten 27 Einsatzkräfte mit sechs Fahrzeugen aus, um das Feuer zu stoppen. Beim Eintreffen der Rettungskräfte brannte der vier Mal sechs Meter große Bungalow bereits in voller Ausdehnung. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf andere Bungalows verhindern. Der 32-jährige Besitzer wurde verständigt und kam zum Unglücksort. Er erklärte, dass alle elektrischen Geräte ausgeschaltet gewesen seien. Bislang gibt es noch keine Erkenntnisse, weshalb der Bungalow in Flammen stand. In den letzten Monaten kam es im Kyritzer Raum immer wieder zu Bränden, für die ein Brandstifter verantwortlich gemacht wird. Ob es sich bei dem Flammenmeer am Sonnabend in der Gartensparte ebenfalls um Brandstiftung handelt, konnte die Polizei nicht bestätigen. "In diesem Gebiet ist es eher unwahrscheinlich, dass der Brandstifter, der für die Feuer rund um Kyritz verantwortlich ist, auch hier zugeschlagen hat", teilte ein Sprecher der Polizeiinspektion mit. Die Höhe des Schadens am Bungalow ist noch unbekannt.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG