Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Mit Bettlaken und Acrylfarbe zur Plakataktion

Gabriele Rataj / 21.01.2015, 07:12 Uhr
Buchholz/Wesendahl (rj) Am Sonnabend sollten sich all jene auf die Beine machen, die ihrer Sorge zur Erweiterung des Windparks Altlandsberg Ausdruck verleihen wollen. Im Versammlungsraum der Freiwilligen Feuerwehr kommt es ab 16 Uhr zu einer bereits angekündigten Plakataktion.

Dazu werden große Pappen, alte Bettlaken und verschiedenste Teile benötigt, die als Plakatträger in Frage kommen könnten. Acryl-, Sprühfarben und dicke Eddings, Pinsel und Lösemittel, Kabelbinder und Frischhaltefolien-Rollen braucht es ebenfalls, um die Botschaften der Bürger hinsichtlich eines erweiterten Windparks in entsprechender Weise darzustellen. Vor allem aber sollte es zu dem Zeitpunkt nicht an Ideen für markante kurze Textbotschaften und an Vorschlägen für wirkungsvolle Plakat-Standorte mangeln.

Zur jüngsten Zusammenkunft Anfang Januar hatten sich Akteure aus den drei angrenzenden Ortsteilen auf diese Plakataktion verständigt. Die Wesendahler Stadtverordnete Bianca Heise (A & O) lädt Bürger der betroffenen Ortsteile Wesendahl, Wegendorf und Buchholz ein, sich an der Aktion zum Erhalt eines lebenswerten Umfelds zu beteiligen.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG