Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Pläne für Vierseithof vorgestellt

Hat Pläne: Kerstin Kausche gehört der Vierseithof.
Hat Pläne: Kerstin Kausche gehört der Vierseithof. © Foto: MZV
Ingmar Höfgen / 09.02.2015, 02:56 Uhr
Hohenbruch (ih) Wird es eine Praxis mit Therapiepferden - oder eine soziale Einrichtung mit Werkstatt? Noch ist offen, was genau aus dem Vierseithof wird, der Kerstin Kausche am Döringsbrücker Weg in Hohenbruch gehört.

Kausche, die viele als Oranienburgs Kämmerin kennen, stellte ihre Ideen am vorigen Donnerstag om Hohenbrucher Ortsbeirat vor. Klar ist: Solange keine Kaufverträge beim Notar unterschrieben sind, will sie nicht zu viele Details verraten. Und unterschrieben ist noch nichts.

Vor dem Ortsbeirat und rund 15 interessierten Bürgern wiederholte sie, was sie vor knapp einem Monat bereits unserer Zeitung erzählt hatte: Der Hof bleibt erhalten wie er ist. Davor entstehen zwei neue Baugrundstücke für Ein- oder Zweifamilienhäuser. Erhalten bleiben auch die Mietwohnungen im ehemaligen Bauernhaus.

Im Wirtschaftsgebäude soll eine gewerbliche Nutzung entstehen - eben jene Praxis mit Therapiepferden oder auch eine soziale Einrichtung, versehen mit Gartenbau und mit Werkstatt. Bei der zweiten Variante - das ist neu - müsste der Bebauungsplan wohl noch einmal verändert werden.

Läuft alles glatt, und unterschreibt ein Interessent, dann könnte im Herbst dieses Jahres der Bauantrag gestellt werden. "Klopfen Sie mal auf Holz", sagte Kerstin Kausche beim Rausgehen und lächelte in die Runde.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG