Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

RV Elisenau streicht sein Osterturnier

Britta Gallrein / 04.04.2015, 20:15 Uhr
Elisenau (MOZ) Ein Osterturnier des RV Elisenau wird es nicht mehr geben. Für den Vereins-Vorsitzenden Alexander Gibson steht fest: "Das ist vom Wetter her zu unsicher. Nächstes Jahr liegt Ostern sogar noch früher. Das machen wir nicht mehr." Das beliebte Frühjahrs-Turnier soll stattdessen auf das zweite oder dritte Wochenende im April verschoben werden.

Das für dieses Wochenende geplante Turnier musste wegen den Sturmschäden an der Halle abgesagt werden. Orkan Niklas hatte mehrere Lichtplatten vom Dach der Halle gefegt. Einige Teile der zerborstenen Platten liegen noch in der Reithalle. "Die sind scharf wie Messer", sagt Alexander Gibson. "Beim Orkan sind die nicht nur in die Halle, sondern auch bis auf die Straße geflogen", berichtet er.

Seit vier Monaten liefen die Vorbereitungen für das Turnier in dem Reitverein, der 18 Mitglieder hat. Die Helfer hatten bereits am Sonnabend das große Catering-Zelt aufgebaut. Auch das wurde von dem Orkan komplett zerstört.

Am Dienstag wurde noch schnell ein Ersatz gekauft, doch am Mittwoch stand fest: Das Turnier muss abgesagt werden. "Die fehlenden Lichtplatten habe ich zwar besorgt, aber keinen Betrieb gefunden, der bei dem Sturm auf das Dach klettert."

Auf Alexander Gibson kommt jetzt eine Menge Arbeit zu. Denn jeder Teilnehmer kann per Mail unter Angabe seiner Bankverbindung eine Rückzahlung des Nenngeldes fordern. "Da werde ich vermutlich einige Nächte mit zu tun haben", so Gibson. Damit kennt er sich aus. Bereits vor zwei Jahren musste das Osterturnier aufgrund des schlechten Wetters abgesagt werden.

"Einige Reiter haben mir aber auch eine Mail geschrieben, dass sie auf ihr Startgeld verzichten und das als Spende an den Verein sehen", freut sich Gibson über die nette Solidaritätsgeste.

Am 3. Oktober wird der Reitverein Elisenau sein Herbstturnier austragen. Dann hoffentlich bei gutem Wetter.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG