Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

50 Feuerwehrleute bei Bugk im Einsatz

3000 Quadratmeter Waldboden in Brand

Bernhard Schwiete / 22.04.2015, 05:01 Uhr
Bugk (MOZ) "Ein Bekannter von mir fuhr aus Storkow von der Arbeit nach Hause, hat den Brand entdeckt und die Leitstelle angerufen", berichtete der Ortswehrführer von Bugk, Christian Hermanski, am Dienstag. Tags zuvor waren kurz vor 16 Uhr auf die Meldung hin etwa 50 Feuerwehrleute an den Brandort nahe Bugk, der von der Landesstraße aus zu sehen war, geeilt. Die Bugker selber waren zu sechst, mit allen verfügbaren Kräften, im Einsatz. Unterstützt wurden sie von Kollegen aus vielen Orten: aus Storkow, aber auch aus Groß Eichholz, Schwerin, Görsdorf bei Storkow, Kummersdorf, Alt Stahnsdorf, Kehrigk und Wendisch Rietz.

Auf knapp 3000 Quadratmetern hatte sich der Waldboden entzündet. Nach dreieinhalb Stunden, gegen 19.30 Uhr, waren die Löscharbeiten so weit vorangeschritten, dass ein Großteil der Einsatzkräfte in die Feuerwehrhäuser zurückkehren konnte. "Angesichts der Witterung müssen wir damit rechnen, dass es jetzt noch öfter zu derartigen Einsätzen kommt", sagte Hermanski.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG