Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

"Warm-up" für DM-Rennen im Sommer

© Foto: Carola Voigt
Reimund Krüger / 13.05.2015, 06:25 Uhr
Blumenhagen (MOZ) Der Modellclub Schwedt wird vom 14. bis 16. August Gastgeber für einen Lauf zur Deutschen Meisterschaft in der Automodellklasse OR8 sein. Die 120 besten Piloten der schnellsten Verbrenner-Klasse werden im Sommer erwartet.

Das Team des MC Schwedt steckt bereits mitten in der Vorbereitung. Zu diesen gehören die sogenannten "Warm-Up"-Rennen, die von Donnerstag bis Sonntag auf der Strecke in den Müllerbergen (unmittelbar neben der Motocross-Anlage) stattfinden.

Die Rennstrecke, die 2011 bereits einen gründlichen Umbau erlebte, wurde nun noch einmal top saniert und internationalen Bedingungen angepasst. Das "Warm-Up" wird an den bevorstehenden vier Tagen mit Läufen in den Klassen OR8 (Verbrenner) und OR8 E (Elektro) ausgetragen.

Bereits kurz nach Erscheinen der Ausschreibung hatten sich dazu deutschlandweit viele renommierte Fahrer angemeldet. Auch 15 polnische Spitzenfahrer sind dabei.

Mit rund 120 Meldungen, darunter neben amtierenden und ehemaligen deutschen Meistern alles was Rang und Namen in der 1:8-Buggy-Szene hat, ist dieses verlängerte Wochenende sogar einem DM-Lauf gleichzusetzen. Dem gastgebenden MC Schwedt bietet sich somit die Gelegenheit, die rekonstruier-te Rennstrecke mit allen Neuheiten ausgiebig zu testen. Die Starter - viele werden im August wieder in die Uckermark kommen - haben die Möglichkeit, die Strecke vier Tage lang kennenzulernen.

Fahrer und Monteure werden in Qualifikationsläufen und Finals begeisternden, technisch höchst anspruchsvollen Automodell-Rennsport bieten. Die Mitglieder des MC Schwedt laden dazu alle interessierten Zuschauer ein. Für Verpflegung und Getränke wird gesorgt sein.

Die kleinen Flitzer brauchen sich hinter ihren großen Vorbildern nicht zu verstecken. Sie sind wie echte Rennautos mit allen technischen Finessen ausgestattet.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG