Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Attraktion war die Hüpfburg

Stets belagert: die Hüpfburg zum Kinderfest an der Wohn- und Begegnungsstätte der Kulturen Garzau
Stets belagert: die Hüpfburg zum Kinderfest an der Wohn- und Begegnungsstätte der Kulturen Garzau © Foto: Helmut Kirchner
Gabriele Rataj / 12.06.2015, 06:40 Uhr
Garzau (MOZ) Für die Nachmittagsbeschäftigung der Kinder in der Wohn- und Begegnungsstätte der Kulturen hat es jetzt eine finanzielle Spritze gegeben. Sparkassenvertreter Volker Schulz, der die Einrichtung anlässlich eines Kinderfestes besuchte, überbrachte das Geld.

Dabei erlebten 40 Kinder einen fröhlichen Nachmittag. Der Leiter des Heims Wolfgang Türke und SPD-Landtagsabgeordnete Simona Koß hatten die Initiative dazu ergriffen und auch Eltern waren der Einladung gefolgt. Die Vorsitzende des Seniorenbeirates im Amt Märkische Schweiz, Annemarie Rettig, brachte Obst und Malsachen, das Heimteam übernahm das Grillen und besorgte Zutaten und das SPD-Mitarbeiterteam buk Kuchen.

Attraktion für die Kinder aber war die Hüpfburg.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG