Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Tragkraftspritze mit 750-Liter-Tank übergeben

Feuerwehr Braunsdorf hat jetzt Wasser dabei

Übergabe: Bürgermeister Bernhard Baumann (vorn links) überreicht Ortswehrführer Jens Gladow die Schlüssel für das neue Tragkraftspritzenfahrzeug Wasser
Übergabe: Bürgermeister Bernhard Baumann (vorn links) überreicht Ortswehrführer Jens Gladow die Schlüssel für das neue Tragkraftspritzenfahrzeug Wasser © Foto: MOZ
Andreas Wetzel / 23.08.2015, 22:06 Uhr
Braunsdorf (MOZ) Wenn die Freiwillige Feuerwehr in Braunsdorf künftig ausrückt, hat sie endlich auch Wasser mit dabei. Diese Botschaft lässt sich aus der Fahrzeugübergabe ableiten, die Gemeindebürgermeister Bernhard Baumann am Sonnabend im Rahmen des Tags der offenen Tür der Feuerwehr vorgenommen hat.

Baumann überreichte Ortswehrführer Jens Gladow den Schlüssel für das nagelneue TSF-W, das Tragkraftspritzenfahrzeug Wasser, so die genaue feuerwehrtechnische Bezeichnung. Der Iveco hat neben einer leistungsstarken Pumpe auch einen Tank mit 750 Liter Fassungsvermögen an Bord. Und genau die sind es, über die sich Wehrführer Gladow besonders freut.

"Bisher hatten wir nur ein einfaches TSF." Auch damit konnten - wie beim neuen Fahrzeug - sechs Feuerwehrleute ausrücken, aber eben vor Ort noch nicht gleich mit dem Löschen beginnen. "Wir mussten uns immer erst nach einem Hydranten umschauen oder einem Teich."

Nun hat die Wehr für ihre 21 aktiven Mitglieder - die auch an Werktagen einsatzbereit sind - zwei Fahrzeuge. Die Investition von rund 130 000 Euro musste die Gemeinde allein stemmen. "Fördermittel hätte es nur für eine Stützpunktwehr gegeben", sagte Amtsdirektor Hans-Joachim Schröder. Die Braunsdorfer freuten sich trotzdem - und feierte am Sonnabend bei Kaffee und Kuchen, Bier und Grillwurst.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG