Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Bader-Ehrung am Fontane-Denkmal

Der damalige Ministerpräsident Matthias Platzeck (re.) mit Werner Bader nach der Enthüllung der Görner Fontane-Büste im März 2009.
Der damalige Ministerpräsident Matthias Platzeck (re.) mit Werner Bader nach der Enthüllung der Görner Fontane-Büste im März 2009. © Foto: MZV/Schmidt
Rene Wernitz / 29.09.2015, 09:39 Uhr
Görne (MOZ) Am 4. Oktober jährt sich der Todestag des 2014 gestorbenen Werner Bader. Er war Vorsitzender des Kulturfördervereins Mark Brandenburg, gut bekannt mit den früheren SPD-Ministerpräsidenten Manfred Stolpe und Matthias Platzeck. Beide gastierten nicht nur ein Mal in Görne, wo sich in Baders Haus der Vereinssitz befand. Auch Kulturstaatssekretär Martin Gorholt war ein gern gesehener Gast.

Nach Baders Tod fiel die Immobilie an das Land. Das darf sich nun freuen. Der Verein musste indes ausziehen, die Leserast, ein Antiquariat mit tausenden Büchern, muss zudem aufgelöst werden. Nochmals wird es im Ort zu einer Veranstaltung kommen. Am Fontane-Denkmal ehrt der Verein am 4. Oktober seinen Gründer und langjährigen Vorsitzenden. Beginn ist um 14.00 Uhr. Im Anschluss geht es in die Leserast im Grafenstall.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG