Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Standort in Gutengermendorf erntet Kritik

Neues Wartehäuschen

Neues Wartehäuschen: Anwohner des dahinter befindlichen Hauses sind mit der Standortwahl nicht glücklich.
Neues Wartehäuschen: Anwohner des dahinter befindlichen Hauses sind mit der Standortwahl nicht glücklich. © Foto: Matthias Henke
Matthias Henke / 29.10.2015, 07:37 Uhr
Gutengermendorf (MZV) All diejenigen, die an der Gutengermendorfer Dorfstraße auf den Bus der Linie 830 warten, der dort wochentags im Stunden- beziehungsweise Zwei-Stunden-Takt auf seinem Weg von Gransee nach Löwenberg Station macht, finden nun bei Regen auf beiden Seiten der Straße einen trockenen Unterstand: Ein zweites Buswartehäuschen ist Anfang der Woche aufgestellt worden.

Bei Manfred Fischer aus dem östlich davon gelegenen Haus Nummer 114 stößt dies nicht auf Zustimmung. "Gegen die Bushaltestelle an sich habe ich ja nichts, aber warum musste sie ausgerechnet vor dem Fenster aufgestellt werden?", fragte er. Erst kürzlich sei es ihm nach langer Zeit des Leerstandes gelungen, eine der Wohnungen im Erdgeschoss neu zu vermieten. Die Bewohnerin sei über das Wartehäuschen auch nicht begeistert.

Doch einfach noch ein Stück nordwärts verschieben, lässt sich das Häuschen nicht, erläutert Bauamtsleiter Manfred Telm. Dort beginne die Absenkung. So würde man eine künstliche Stufe produzieren. Der Standort sei mit der Oberhavel Verkehrsgesellschaft abgestimmt. Der Abstand zu Fischers Haus sei mit 7,50 Metern ausreichend.

Ausschließen wollte der Bauamtsleiter eine Standortveränderung jedoch nicht. "Wir werden das im Frühjahr überprüfen", so Telm.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG