Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Titelverteidigung wieder möglich

Gernot Raasch / 26.11.2015, 09:30 Uhr
Liebenthal (MZV) Darauf hätte nicht jeder gewettet: Der SSV Liebenthal hat in der Landesliga der Sportschützen (Luftpistole-Auflage) plötzlich die Möglichkeit zur Titelverteidigung. Den Schützen um Jost Heyne und Frank Schieschke gelang beim 3. Wettkampftag in Brück der Sprung auf Platz eins. Der SSV ist bei den Mannschafts- und Einzelzählern punktgleich mit der Sgi Cottbus, die nach vier Siegen in Folge schon wie der sichere Sieger aussah.

Als es am Sonntag jedoch gegen die Liebenthaler um Punkte ging, gab es einen regelrechten Blackout bei den Lausitzern. "Man bemerkte eine nervöse Anspannung bei unseren Kontrahenten", sagte der Liebenthaler Frank Schieschke. Es folgte das beste Match des SSV in dieser Saison: Joachim Bremer siegte auf Spitzenplatz eins gegen Valentin mit 296:288, dann erhöhten Jost Heyne (288:286), Frank Schieschke (289:279) und Sven Kurzidim (278:269) zum 4:1-Gesamtsieg. Der knapp unterlegene Michael Schröter (288:291) musste nicht hadern.

Grundstein für den Wechsel an der Tabellenspitze war der vorherige 3:2-Sieg des SSV gegen Gastgeber SV Brück. "Wäre diese Partie verloren gegangen, hätte der Sieg gegen Cottbus keine Wirkung gehabt", bemerkte Schieschke dazu. Die Lausitzer hatten jedoch auch etwas Glück. Wegen Verspätung eines Schützen aus Potsdam zum Wettkampf gab es ein kampfloses 5:0 für Cottbus. "Das hat ihnen vorerst den Platz an der Sonne gerettet", sagte Schieschke.

Beim Endkampf am 5.Dezember in Frankfurt (Oder) kann der SSV Liebenthal den Titel doch noch verteidigen. Gegen Potsdam wird jeder sein Bestes geben müssen. Die Sgi Cottbus muss zeitgleich gegen Brück antreten und wird sicher den verlorenen Punkten gegen Liebenthal nachtrauern.

Kommentare

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG