Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Brände in Lunow und Finow

Sven Klamann / 21.03.2016, 07:00 Uhr
Lunow/Eberswalde (MOZ) Aus noch ungeklärter Ursache ist es am Sonnabend gegen 13.30 Uhr zum Brand einer Scheune an der Wilhelmstraße in Lunow gekommen. In dem etwa neun mal zehn Meter großen, für den Abriss vorgesehenen Gebäude waren Unrat, Stroh und Altholz gelagert. Es entstanden 1000 Euro Schaden. Eine Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden. Die Kripo ermittelt.

Am Karl-Marx-Ring in Finow ist am Sonnabend kurz nach 15 Uhr auf einem ehemals von den sowjetischen Streitkräften genutzten Areal ein Bodenlauffeuer ausgebrochen, das keinen Schaden anrichtete. Laut Eberswalder Berufsfeuerwehr waren 800 Quadratmeter betroffen.

Kommentare

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG