Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Polizei zieht in Krewelin Raser aus dem Verkehr

GZ / 14.04.2016, 22:47 Uhr
Krewelin (GZ) Am Mittwoch führten Polizeibeamte des Verkehrsüberwachungstrupps erneute eine Geschwindigkeitskontrolle mit dem Lasermessgerät auf der Landesstraße 21 zwischen Liebenwalde und Krewelin durch. Dabei wurden in der Zeit von 14.30 bis 18 Uhr 41 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt. Es wurden zehn Verwarnungsgelder erhoben und 31 Bußgeldverfahren eingeleitet. Spitzenreiter bei erlaubten 70 Kilometern pro Stunde war ein 42-jähriger Motorradfahrer aus Zehdenick, der mit Tempo 138 unterwegs war. Schnellster Pkw war ein Audi eines 39-jährigen Fahrers, der mit Tempo 135 gemessen wurde. Der Motorradfahrer muss mit einem Bußgeld in Höhe von 440 Euro, zwei Monaten Fahrverbot und zwei Punkten rechnen. Den Audi-Fahrer erwarten 240 Euro Strafe, ein Monat Fahrverbot und ebenfalls zwei Punkte.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG