Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Einschränkung wegen Staatsbesuchs in Meseberg

GZ / 30.04.2016, 11:25 Uhr
Meseberg/Tokio (GZ) Wegen eines Besuch des japanischen Ministerpräsidenten Shinzo Abe sollten sich Autofahrer im Norden Oberhavels am kommenden Mittwochnachmittag auf Verkehrseinschränkungen einstellen. Abe soll am 4. Mai gegen 18 Uhr auf Schloss Meseberg, dem Gästehaus der Bundesregierung, mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zusammentreffen. Rund um diesen Zeitpunkt dürfte es nicht nur zu größeren Einschränkungen im Ort kommen. Üblicherweise sorgen auch bei An- und Abreisen der Staatsgäste für Sperrungen der Zufahrtswege.

Im Mittelpunkt der Unterredung werden die Vorbereitungen des G 7-Gipfels, der vom 26. bis 27. Mai im japanischen Ise-Shima stattfindet, stehen, teilte das Bundeskanzleramt mit.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG