Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Olaf Hoffmann ist erneut zum Ortsvorsteher in Hohenwalde/Junkerfeld gewählt worden.

Olaf Hoffmann zum Ortsvorsteher gewählt

Olaf Hoffmann
Olaf Hoffmann © Foto: Dietmar Horn
LR FRA / 03.05.2016, 07:16 Uhr - Aktualisiert 03.05.2016, 16:19
Hohenwalde (thg) Olaf Hoffmann ist bei der konstituierenden Sitzung des Ortsbeirates Hohenwalde/Junkerfeld am Montag mit 2:1-Stimmen erneut zum Ortsvorsteher gewählt worden. Andreas Wolfgang Junk hatte sich ebenso zur Wahl gestellt. Bei Neuwahlen zum Ortsbeirat am 24. April war Junk neben Hoffmann und Lothar Blaschke erstmals in das Gremium gewählt worden.

"Wir sind offen auch für neue Ideen und wollen zusammen kontinuierlich für den Ort arbeiten", so Olaf Hoffmann. Motivation sei dabei nicht zuletzt die überraschend hohe Wahlbeteiligung der Hohenwalder von 50,7 Prozent. Die nächste Sitzung des Ortsbeirates ist für den 7. Juni, 17 Uhr, geplant.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG