Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Straßenszenen aus Hanoi in Hermersdorf

Mopeds als Lasträder unterschiedlicher Art: Fördervereinschef Martin Schulze in der Ausstellung
Mopeds als Lasträder unterschiedlicher Art: Fördervereinschef Martin Schulze in der Ausstellung © Foto: Thomas Berger
Thomas Berger / 11.06.2016, 05:33 Uhr
Hermersdorf (MOZ) Eine besondere Fotoausstellung lockt noch bis Ende Juli, in der Kirche von Hemersdorf vorbeizuschauen. Judith Hohmann entführt dort unter dem Titel "Things on Bikes. Straßenbilder aus Vietnam" nach Hanoi. Zwei Semester hat die aus dem Müncheberger Ortsteil stammende Studentin in der vietnamesischen Hauptstadt zugebracht. Und die Besonderheiten im Verkehr fielen da gleich zu Beginn auf. Zwar ist das Moped als motorisierter "Lastesel" des kleinen Mannes im gesamten Raum Süd- und Südostasien verbreitet, doch kaum anderswo gibt es spektakulärere Möglichkeiten für Momentaufnahmen scheinbar völlig überladener Fahrzeuge.

Ob riesige Vasen, jede Menge Kakteen und andere Pflanzen, wassergefüllte Beutel mit Goldfischen, Obst oder Paletten mit Eiern - die transportierten Lasten sind äußerst vielfältig. Und in mehreren Momenten ist Judith Hohmann so manches mehr vor die Linse gekommen, als ein Reisender sonst in wenigen Wochen sieht. Schon zur Eröffnung war das Interesse groß, freute sich Martin Schulze, Vorsitzender des Fördervereins Kirche und Dorf.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG