Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Jugendwehr feiert Einjähriges

moz / 05.08.2016, 06:45 Uhr
Kehrigk (moz) Vor einem Jahr haben Isabell Thiele und ihr Lebensgefährte Christian Lehmann in Kehrigk eine Jugendfeuerwehr gegründet. "Bis dahin sind Kinder von hier immer nach Groß Eichholz zur Jugendfeuerwehr gegangen", sagt Isabell Thiele. "Doch es gibt jetzt genug Kinder, um hier vor Ort was zu machen." Mittlerweile gehören 13 Kinder im Alter von 7 bis 13 Jahren der Gruppe an. Jeden Mittwoch von 17 bis 18.30 Uhr ist Treffpunkt im Kehrigker Feuerwehrgerätehaus. Und die Nachwuchs-Floriansjünger sind mit Feuereifer bei der Sache. Jugendwart Christian Lehmann, der Berufsfeuerwehrmann in Frankfurt (Oder) ist und sich zudem in der Kehrigker Ortswehr engagiert, bringt ihnen die Grundkenntnisse bei. Und seine Stellvertreterin Isabell, die als OP-Schwester im Beeskower Krankenhaus arbeitet, hat mit den Kindern schon einen Erste-Hilfe-Kurs gemacht.

Das Einjährige soll nun am Sonnabend tüchtig gefeiert werden. Ab 15 Uhr auf dem Platz vor dem Landhaus Schmidt. Auch die Jugendwehren aus den anderen Storkower Ortsteilen sind eingeladen. Es gibt eine große Hüpfburg zum Herumtollen, lustige Löschangriff-Spiele und eine Kinderdisco. Bei einem Kuchenbasar wird Kuchen feilgeboten, den die Muttis beisteuern. Der Erlös kommt der Arbeit der Jugendfeuerwehr zu Gute.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG