Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Stelldichein der Traktoren-Oldies

© Foto: Johann Müller
LR SEE / 10.08.2016, 06:11 Uhr
Friedrichsaue (MOZ) Ein Fest feiert Jubiläum. Zum 10. Mal laden die Zechiner Oldtimer- und Traktorenfreunde an diesem Wochenende zum Ostbrandenburger Bulldogtreffen ein. Schon immer gab es in der Gemeinde und im Umland Menschen, die sich für alte Landwirtschaftstechnik interessierten. Der damalige Bürgermeister Uwe Karg hatte die Idee, anstelle der vielerorts üblichen Dorffeste ein Bulldogtreffen zu organisieren. "Daraus entstand die Idee der Vereingründung", blickt Vorsitzender Frank Schmoranz zurück. Den Namen des Vereins habe der einstige Landrat von Märkisch-Oderland, Gunter Fritsch, damals in Eigenschaft als Landwirtschaftsminister von Brandenburg, "geliefert".

Damit nahm eine regelrechte Sammelleidenschaft seinen Lauf. Die 29 Vereinsmitglieder begannen, ausgemusterte Maschinen zu beschaffen und sie zu reparieren. "Wichtig war uns von Anfang an, unser Tun auch nach außen zu tragen, alte Produktionsabläufe in einer Ernteshow zu zeigen", erzählt Schmoranz.

Schnell wurde der Kontakt zu anderen Oldtimerfreunden gesucht. Schon 2006 unterzeichneten die Zechiner einen Vertrag zur Zusammenarbeit mit einem polnischen Verein aus Wilkowice, nahe Lepno. Seit dem besuchen sich die Vereine regelmäßig. Auch am Wochenende werden die polnischen Freunde mit ihrer historischen Technik aufs Festgelände rollen.

Los geht das fröhliche Treiben am Freitagabend. Eine Attraktion wird am Sonnabend um 10.30 Uhr die große Ausfahrt sein. Im Anschluss geht es weiter mit Bühnenprogramm, Ernteshow und großer Abendparty. Die beiden Abendveranstaltung sind eintrittsfrei.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG