Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Turnhalle bleibt dauerhaft geschlossen

Josephin Hartwig / 01.10.2016, 06:33 Uhr
Diedersdorf (joh) Die Sporthalle in der Waldsiedlung Diedersdorf bleibt dauerhaft geschlossen. Darauf einigten sich die Abgeordneten in der jüngsten Sitzung der Gemeindevertreter.

Nachdem die Halle als Notunterkunft für Flüchtlinge vom Landkreis benutzt worden war, sind Schönheitsreparaturen notwendig geworden. Zum 21. Juli ist das Mietverhältnis beendet worden. Landkreis und Amtsverwaltung hatten die Reparaturkosten auf etwa 36 000 Euro schätzen lassen. Zuzüglich Miete bekam die Gemeinde 40 000 Euro.

Die Gemeinde hat nun entschieden, die Schönheitsreparaturen - dazu gehören die Erneuerung der Sanitäranlagen, Malerarbeiten in Umkleideräumen und das Ersetzen einzelner Fliesen in den Duschen- nicht durchzuführen und den Betrieb der Turnhalle einzustellen. Grund dafür ist auch die geringe Auslastung. Diese werde sich in Zukunft auch nicht verbessern, heißt es aus der Amtsverwaltung. Auch das Dach und die östliche Glasfront seien defekt. Zudem habe der Sportverein Rot-Weiß Diedersdorf eine umfangreiche Reparatur der Sanitäranlagen im Gemeindehaus Diedersdorf angemeldet.

Diskutiert, ob die Turnhalle dauerhaft geschlossen bleibt, haben die Abgeordneten nicht, erklärte Sieglinde Käding aus Alt Rosenthal. "Da waren sich alle einig. Nur was nun mit dem Geld gemacht wird, soll noch besprochen werden."

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG