Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Dank an fleißige Helfer des Weihnachtsmanns

Schöne Bescherung: Die etwa 30 Seniorinnen und Senioren aus der Seelow-Länder Amtsgemeinde Fichtenhöhe, die am Freitagnachmittag im Alt Mahlischer Gemeindehaus den Advent feierten, hatten Besuch von Weihnachtsfrau Regine. Sie brachte, gemeinsam mit Bürger
Schöne Bescherung: Die etwa 30 Seniorinnen und Senioren aus der Seelow-Länder Amtsgemeinde Fichtenhöhe, die am Freitagnachmittag im Alt Mahlischer Gemeindehaus den Advent feierten, hatten Besuch von Weihnachtsfrau Regine. Sie brachte, gemeinsam mit Bürger © Foto: Matthias Lubisch
Ines Weber-Rath / 03.12.2016, 07:23 Uhr
Alt Mahlisch (MOZ) Die Seniorinnen und Senioren aus der Seelower Region sind auch diesmal in der Adventszeit von ihren Gemeindevertretern eingeladen, gemeinsam die Weihnachtszeit zu feiern. Die älteren Fichtenhöher waren am Freitagnachmittag ins Gemeindehaus nach Alt Mahlisch gebeten. Etwa 30 Damen und Herren aus allen drei Ortsteilen sind der Einladung bei strahlendem Sonnenschein gefolgt. Bürgermeister Jörg Henschke begrüßte die Gäste und dankte zunächst den fleißigen Frauen aus Alt Mahlisch und Niederjesar, die nicht nur Kuchen gebacken, sondern auch die Räume liebevoll dekoriert hatten. Nach dem gemeinsamen Kaffeetrinken kam Weihnachtsfrau Regine (Schöchert) mit den Geschenken - einem Bonbonglas voller selbst gebackener Plätzchen für jeden Gast. Später erfreuten die Sängerinnen aus dem Lietzener Frauenchor die Teilnehmer der Gemeinde-Weihnachtsfeier mit ihren Liedern. Im Chor singen auch Fichtenhöher Frauen mit. Während anderswo die Senioren jedes Dorfes noch für sich feiern, haben die gemeinsamen Feste in Fichtenhöhe Tradition.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG