Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Der gute Alte öffnet die Kalendertür

Ulf Grieger / 06.12.2016, 05:25 Uhr
Altbarnim/Letschin (MOZ) Das Nikolaustürchen des Lebendigen Neutrebbiner Adventskalenders wird heute um 18 Uhr im Ortsteil Altbarnim geöffnet. Steffi Albrecht und Helma Sawall hoffen auf viele Gäste in der Kleinbarnimer Fachwerkkirche. Dort warten sie mit Glühwein, Tee und Gebäck auf. Als Überraschungsgast kommt der gute Alte. Pfarrer Arno Leye ist der Weihnachtsmann und erkundigt sich nach den Wünschen der Kinder und Erwachsenen. Am Mittwoch öffnet sich das Kalendertürchen dann bei Familie Schiffmann in der Neutrebbiner Hauptstraße 83.

Mit einem vorweihnachtlichen Singen öffnet sich das Türchen des Letschiner Adventskalenders heute um 15 Uhr im Seniorenheim "Haus Hanna" in der Letschiner Rudolf-Breitscheid-Straße 3a. Ab 16.30 Uhr lädt dort der Gemeindeseniorenbeirat aus Anlass seines 20. Jahrestages zu einer Podiumsdiskussion ein. Unter dem Motto "Man müsste noch mal Zwanzig sein" geht es dabei um die Ergebnisse und Erfordernisse der Seniorenarbeit in der Gemeinde Letschin.

Am Mittwoch ist die Fontane-Schule ab 15 Uhr Gastgeber. Die Schüler bewirten mit Leckereien und präsentieren ihre Bastelarbeiten.

Kommentare

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG