Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Fehlende Ziegel nur mit Aufwand ersetzbar

Löcher im Dach: An dem Dach des Bushaltestellenhäuschens Altwriezen/Beauregard fehlen Ziegel.
Löcher im Dach: An dem Dach des Bushaltestellenhäuschens Altwriezen/Beauregard fehlen Ziegel. © Foto: MOZ/Katrin Hartmann
Katrin Hartmann / 09.12.2016, 06:23 Uhr
Altwriezen/Beauregard (MOZ) Die fehlenden Dachziegel auf dem Bushaltestellenhaus in Altrwriezen/Beauregard zu ersetzen, gestaltet sich als aufwendiger als angenommen, teilte Karsten Ilm mit. "Wir waren vor Ort und haben uns die Stellen angeguckt", sagte der Ordnungsamtleiter in der jüngsten Ausschusssitzung für Gewerbe, Ordnung, Sicherheit, Umwelt, Landwirtschaft und Tourismus. "Das ist eine Sache, der der Bauhof aus Sicherheitsgründen nicht schnell nachgehen kann", so Ilm. Zunächst müssten Angebote eingeholt werden. Außerdem sollen auch die Graffiti an dem Gebäude entfernt werden. In diesem Jahr sei mit einer Reparatur nicht mehr zu rechnen, so Ilm.

Ortsvorsteher Peter Sperr hatte in einer Sitzung auf die Mängel an dem Haus hingewiesen. Aufmerksame Bürger hatten Peter Sperr vor längerer Zeit auf die fehlenden Dachziegel aufmerksam gemacht. "Wir müssen jetzt im Auge behalten, ob sich die anderen Ziegel nicht etwa noch durch einen Sturm lösen und womöglich jemandem um die Ohren fliegen", sagte Sperr.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG