Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Engpass in Richtung Freienhagen

Schwere Technik im Einsatz: Mit einer Ampel wird der Verkehr auf der Landesstraße 213 von Nassenheide nach Freienhagen an der Baustelle vorbeigeleitet
Schwere Technik im Einsatz: Mit einer Ampel wird der Verkehr auf der Landesstraße 213 von Nassenheide nach Freienhagen an der Baustelle vorbeigeleitet © Foto: Volkmar Ernst/GZ
Volkmar Ernst / 02.03.2017, 06:22 Uhr
Freienhagen (GZ) Die Bauarbeiten am Freienhagener Ortseingang zum Ersatz der Brücke über den Fließgraben haben begonnen. Im ersten Abschnitt wird gerade die erforderliche Umfahrung für die Brücke gebaut. Das Denkmal für die Gefallenen der Weltkriege am Rande der Straße wurde mit einer Bretterwand gesichert. Mit schwerer Technik wird die Zufahrt zum Graben geebnet, um danach in diesen einen Durchlass einzulegen und darauf die Ersatz-Fahrbahn zu bauen, berichten die Planer.

Wenn das geschafft ist, wird die alte Brücke komplett abgetragen und durch einen Neubau ersetzt. Nach den Planungen sollen die Arbeiten bis zum Ende des Sommers geschafft sein und die Landesstraße 213 wieder freigegeben werden.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG