Das Nachrichtenportal für Brandenburg

Kita Görzig hat Platz für 56 Kinder

Tatjana Littig / 09.04.2017, 08:10 Uhr - Aktualisiert 09.04.2017, 18:01
Görzig (MOZ) Künftig können in der Kita Görzig bis zu 56 Kinder im Alter von null bis sechs betreut werden. Das ist das Ergebnis einer Begehung mit einer Mitarbeiterin aus Brandenburgs Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport, die Ende März stattgefunden hat.

Damit wurden die Erwartungen in der Gemeinde Rietz-Neuendorf sogar übertroffen. Beantragt wurde die Betreuung von 50 Kindern im neuen Kita-Anbau. Derzeit nutzen 39 Kinder die Einrichtung. Auf der Warteliste stehen weiterer Kinder, die nach dem Umzug in den Aufbau aufgenommen werden können. Was den Ablauf angeht, erklärt Bürgermeister Olaf Klempert: "Wir könnten sofort umziehen." Eine Genehmigung zur vorzeitigen Nutzung vom Bauordnungsamt des Landkreises Oder-Spree liegt vor.

Tatsächlich wird es aber noch ein wenig dauern. Klempert rechnet damit, dass die Kinder ihre neuen Räume spätestens am 8. Mai in Beschlag nehmen können. Peu à peu wird bereits vorhandenes Mobiliar nach Ostern aus den alten in die neuen Räume gebracht und Neues aufgebaut.

Kommentare

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG