Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Freudenberger Ice-Devils ausgezeichnet

Das darf sich sehen lassen: Die Freudenberger Ice-Devils heimsten zwei Trophäen in der Uckermark-Eishockey-Liga zum Abschluss ein. Paul Urbach (rechts) wurde mit 35 Treffern Torschützenkönig und den Fair-Play-Pokal nahm Andreas Winkelmann entgegen.
Das darf sich sehen lassen: Die Freudenberger Ice-Devils heimsten zwei Trophäen in der Uckermark-Eishockey-Liga zum Abschluss ein. Paul Urbach (rechts) wurde mit 35 Treffern Torschützenkönig und den Fair-Play-Pokal nahm Andreas Winkelmann entgegen. © Foto: Carola Voigt
Carola Voigt / 18.04.2017, 19:22 Uhr
Freudenberg/Schwedt (MOZ) Während die Eishockey-Profis mit der am 5. Mai in Deutschland startenden Weltmeisterschaft dem Saison-Höhepunkt entgegen fiebern, endete nun die fünfmonatige Spielzeit in der Uckermark-Eishockey-Liga. Übrigens der einzigen Liga in Brandenburg. Im Finale besiegte Lokomotive Berlin die Oder Griffins mit 10:6. Platz drei erreichte der letztjährige Meister Schwedter Eisbären, der die Flemsdorfer Haie mit 21:6 abschoss.

Die Freudenberger Ice Devils standen nach der Vorrunde mit neun Spieltagen auf Platz acht des Zehner-Klassements. Demzufolge spielten die Märkisch-Oderländer um Platz sieben. Allerdings unterlagen die Ice-Devils dem Eishockeyclub 75 knapp mit 8:9 nach Verlängerung. Als Fünfter beendeten die Eismammuts Uckermark die Saison. Sie traten gegen die Prenzlau Blizzards an und waren zweimal mit 9:3 und 8:2 erfolgreich.

Nach dem Finale wurden alle Mannschaften geehrt. Auch die Ice-Devils nahmen ihre Urkunde für Platz acht durch Andreas Winkelmann entgegen. Aber so ganz ohne Trophäe mussten die Freudenberger Ice-Devils dann doch nicht heimfahren: Die Ice-Devils bekamen die Trophäe für die fairste Mannschaft der Saison. Damit nicht genug - Paul Urbach erhielt für seine 35 erzielten Saisontreffer den Pokal des besten Torschützen.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG