Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Polizeibericht Gransee vom 21.04.2017

Matthias Henke / 21.04.2017, 20:00 Uhr
Gransee (In House) Straßeverschmutzt

Zabelsdorf. Öl auf der Kreisstraße zwischen Zabelsdorf und dem Abzweig Rieckesthal rief am Mittwoch gegen 23.35  Uhr Polizei und Feuerwehr auf den Plan. Ein Zeuge hatte sich gemeldet und zunächst von einer undefinierbaren Flüssigkeit gesprochen. Durch Feuerwehr und eine Fachfirma konnte diese Flüssigkeit als Hydrauliköl identifiziert und anschließend beseitigt werden. Vorübergehend war die Straße gesperrt. Der Verursacher ist unbekannt. Eine Anzeige wegen Bodenverunreinigung wurde gefertigt.

Ampeldemoliert

Templin. An der Lychener Straße in Templin haben Unbekannte im Zeitraum vom 12. bis 19. April den Signalgeber einer Fußgängerampel abgetreten. Die Ampel ist weiterhin funktionstüchtig, der Signalgeber muss allerdings ersetzt werden. Durch die Sachbeschädigung entstand ein Schaden von ungefähr 500 Euro.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG