Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Kaiserkronen an der Dorfkirche

Imposanter Anblick: die blühenden Kaiserkronen an der Mögliner Dorfkirche. Zu entdecken sind die Pflanzen oft auch in Bauerngärten. Bekannt geworden ist das Liliengewächs unter anderem wegen seiner Wühlmaus abwehrenden Wirkung.
Imposanter Anblick: die blühenden Kaiserkronen an der Mögliner Dorfkirche. Zu entdecken sind die Pflanzen oft auch in Bauerngärten. Bekannt geworden ist das Liliengewächs unter anderem wegen seiner Wühlmaus abwehrenden Wirkung. © Foto: MOZ/Anett Zimmermann
Anett Zimmermann / 25.04.2017, 06:40 Uhr
Möglin (MOZ) Ob Verein Deutscher Ingenieure, Studenten der Berliner Humboldt-Universität, das Thaer-Seminar aus Celle oder Privatleute - sie haben für dieses Jahr bereits Führungen in der Thaer-Gedenkstätte in Möglin vereinbart. Wer dabei mit Leiterin Heike Gräfe in diesen Tagen auch zur Dorfkirche und durch den Gutspark begleitet wird, kann am Gotteshaus eine stattliche Anzahl blühender Kaiserkronen entdecken. Je nach Sorte können diese mehr als einen Meter hoch werden.

An der Kirche befindet sich zudem das Grab von Albrecht Daniel Thaer (1752-1828), der als Begründer der Agrarwissenschaft gilt. Der Sohn des königlichen Hof- und Leibarztes Johann Friedrich Thaer hatte ebenfalls Medizin studiert und war später Leibarzt von Georg III., dem Kurfürsten von Hannover. Nebenbei beschäftigte sich Thaer jedoch schon mit der Landwirtschaft. 1804 wechselte Albrecht er in preußische Dienste und zog mit seiner Familie nach Möglin.

Die Thaer-Gedenkstätte hat zurzeit Donnerstag bis Sonntag sowie an Feiertagen 11 bis 17 Uhr geöffnet, Tel. 033456 35164, www.albrecht-daniel-thaer.org.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG