Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

35. Adonisröschen-Wanderung in Dolgelin

25.04.2017, 08:15 Uhr - Aktualisiert 25.04.2017, 08:18
Dolgelin (MOZ) Ideales Wanderwetter hatten am Sonnabendmittag um die Zweihundert Natur - und Wanderfreunde die der Einladung zur 35. Adonisröschenwanderung vom Dolgeliner Dorfverein folgten.Treffpunkt war der stillgelegte alte Bahnhof von Dolgelin, von dort aus starteten zwei Wandertouren.

Mehr als 100 Naturfreunde aus der Seelower Region und darüber hinaus sind am Sonnabend der Einladung zur 35. Dolgeliner Adonisröschenwanderung gefolgt. Wettergott Petrus war den Veranstaltern und Wanderern wohl gesonnen. Zum Start um 13 Uhr kam die Sonne raus.
Bilderstrecke

35. Adonisröschenwanderung Dolgelin

Bilderstrecke öffnen

Landwirt Martin Schulz führte die kurze Strecke zirka 4km die sich u.A. Cornelia Mante aus Angermünde sowie die Frankfurter Corinna Zumke und Axel Dolinka anschlossen. Mit dem Wanderleiter Bernhard Stolz, der die längere Tour zirka 6 km führte, ging es zunächst mit dem Bus nach Carzig. Über diese Wanderung freute sich Familie Axel und Sandra Hartinger mit den Kindern Lena (16) und Mia (5) aus Dolgelin. Vor Ort war auch ein Fernsehteam vom ZDF, die im Rahmen der Serie Deutschlandreisen - Lebuser Land einen Teil der Wanderung aufzeichneten. (Ausstrahlung am nächsten Sonnabend Länderspiegel 17.15 Uhr). Ziel für alle Teilnehmer w ar der alte Schafstall in den Dolgeliner Bergen, dort gab es bei Kaffee und Kuchen ein musikalisches Programm mit den Fürstenwalder Stadtmusikanten, dem Männerchor aus Dolgelin, dem Chor der Volkssolidarität Lebus und dem Chor aus Sachsendorf „A-noi-cantare“. Ein kleiner Unkostenbeitrag (2 €) wurde für die Erwachsenen erhoben, dafür gab es zur Erinnerung einen Kugelschreiber mit Gravur zur Erinnerung an dieses Ereignis. Foto: Landwirt Martin Schulz (rechts) führt die Theilnehmer der kleinen Tour von zirka 4 km.

Kommentare

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG