Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Basdorfer sehen sich in Afrika um

Hans Still / 02.06.2017, 21:57 Uhr
Basdorf (MOZ) Sie heißen Laura, Maria und Alexander, besuchen die Basdorfer Grundschule und hatten am Freitag mit geschätzt 600 weiteren Kinder aus Basdorf, Schönwalde und Schönerlinde gehörigen Spaß beim Schul- und Kinderfest. Mit der Einladung an alle aus den Nachbardörfern beendeten die Schüler drei Projekttage zum Thema "Afrika". Eine Besonderheit, wie Schulleiterin Karin Löwe erklärt. "Wir besuchen bei unseren Projekttagen die Kontinente der Erde und waren beispielsweise schon in Amerika und Asien", erzählt sie.

Gearbeitet wurde quasi jahrgangsübergreifend - Schüler der ersten und zweiten Klassen bildeten Gruppen, ebenso Schüler der dritten bis sechsten Klassen. Thematisch erforschten die Mädchen und Jungen beispielsweise die Tierwelt Afrikas, es wurde gekocht, Schmuck gebastelt und es entstanden übergroße und zugleich sehr dekorative Masken. Die stellvertretende Schulleiterin Sylvia Kleinschmidt war mit ihren Kindern damit befasst, unter Anleitung der Prendener Künstler Sabine Voerster und Klaus Storde, Trommeln zu basteln. "Eine sehr lehrreiche und interessante Arbeit, die allen sehr viel Spaß gemacht hat", befand die Stellvertreterin von Chefin Löwe anschließend.

Die Basdorfer Feuerwehr kümmerte sich aktiv um die Nachwuchswerbung. Wehrleiter Rico Böttcher hatte nicht nur moderne Technik, sondern auch personelle Unterstützung aus der Wehr mitgebracht, um den Kindern das Zielen mit einem B-Schlauch in Richtung Löschburg zu ermöglichen. Diese nahmen die Vorlage gern auf. Als allerdings der Eiswagen kam, entstand dort eine lange Schlange.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG