Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Piraten stürmen das Sommerfest

Hohennauener Piratenkinder während ihres Auftritts: Die Grundschüler hatten für das Sommerfest ein Musical einstudiert und aufgeführt.
Hohennauener Piratenkinder während ihres Auftritts: Die Grundschüler hatten für das Sommerfest ein Musical einstudiert und aufgeführt. © Foto: Jürgen Ohlwein
Jürgen Ohlwein / 19.06.2017, 11:25 Uhr - Aktualisiert 19.06.2017, 18:06
Hohennauen (MOZ) Wenn die Hohennauener alljährlich Dorffest feiern, geht es zunächst sportlich zu. So auch am Samstag. Um 10.00 Uhr trafen sich 12 havelländische Volleyball-Mannschaften mit Kindern und 16 mit Erwachsenen. Während sich ein paar Stunden später das Turnier dem Finale näherte, eröffnete der Bürgermeister der Gemeinde Seeblick, Ulf Gottwald, den kulturellen Teil des Sommerfestes. Das unmittelbar am Badesee gelegene Hohennauen ist Ortsteil der Gemeinde.

Als Erstes war Lokalmatadorin Ann Sophie Wels an der Reihe. Die Hohennauerin sang sich schnell mit toller Stimme in die Herzen der Zuhörer. Doch wurden Teile des Publikums zunehmend unruhig. Viele Kinder wuselten hin und her. Sie waren als Piraten verkleidet. Es waren Schüler der Kleinen Grundschule inSie sollten die Nächsten sein auf der Bühne. Sie hatten ein Piratenmusical einstudiert: mit Tanz, Gesang und Geschichten rund um das Piratenleben. Das Publikum zeigte sich beeindruckt.

Die Hohennauener feierten am Samstag ihr Sommerfest rund um den Sportplatz. An einem schon vormittags gestarteten Volleyballturnier nahmen 12 Kinder- und 16 Erwachsenenteams teil. Zum eigentlichen Sommerfest gab es viel Musik und sogar ein Piraten-Musical, aufgeführt von Kindern der Kleinen Grundschule Hohennauen. Derweil konnte der Gewinner des Kälbchenschätzens ein Ferkel gewinnen - ein lebendiges natürlich. Das Sommerfest klang bei einem Tanz in den Morgen aus.
Bilderstrecke

Sommerfest mit Volleyballturnier

Bilderstrecke öffnen

Die Lehrkräfte des dahinter stehenden Projekts "Klasse! Musik in Brandenburg" waren zufrieden. "Dazu muss man wissen, dass wir eine musisch und künstlerisch kreativ orientierte Schule mit jahrgangsgemischtem Unterricht sind", sagte Musiklehrerin Manuela Bünger. "Wir präsentieren uns mit Schülerarbeiten, Projekten und Programmauftritten in der Öffentlichkeit und fördern intensiv die kreative und musisch-künstlerische Entwicklung und Selbsterfahrung unserer Kinder", so Bünger weiter. "Die Kinder waren begeistert vom Piratenthema. Irgendwie passt es ja auch zum Sommerfest. Zur Generalprobe sind wir für drei Tage nach Gräningen auf den Nennhof gefahren und haben dort in schöner Umgebung geprobt. Allen hat das riesigen Spaß gemacht."

Die musikalisch und künstlerisch ausgerichtete Grundschule in Hohennauen arbeitet mit Musiklehrern der Rathenower Musikschule und Annelie Knobloch vom Premnitzer Künstlerverein Tonart e.V. eng zusammen. "Bei uns können die Kinder fast jedes Instrument erlernen", erklärte Michaela Bünger. "Zur Zeit bereiten wir die Nacht der Künste vor. Am Vorabend der Zeugnisausgabe, am 18. Juli, lädt die Kleine Grundschule Kinder und Eltern dazu ein sich kreativ, künstlerisch oder musikalisch auszuprobieren. Wir würden uns sehr freuen, wenn uns viele Gäste besuchen."

Nach dem Musical führte Ann Sophie Wels durch eine kleine Talentshow, an der sie auch selber teilnahm. Das Sommerfest 2017 mit vielen weiteren Programmpunkten dauerte indes bis in die Nacht.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG