Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Kotzener Mädels sind die Besten im Kreis

Kreismeister in der Altersklasse I der Mädchen wurden die jungen Feuerwehrkameradinnen aus Kotzen.
Kreismeister in der Altersklasse I der Mädchen wurden die jungen Feuerwehrkameradinnen aus Kotzen. © Foto: privat
Rene Wernitz / 25.06.2017, 07:57 Uhr
Gülpe/Kotzen (MOZ) Die havelländischen Jugendfeuerwehren trafen sich am vorigen Wochenende in Gülpe zu ihren Kreismeisterschaften in der Disziplin "Löschangriff nass". Die dortige Feuerwehr feierte zeitgleich ihr 105-jähriges Bestehen. Insgesamt gingen 24 Mannschaften an den Start, die sich zuvor in Amts-, Gemeinde- oder Stadtausscheiden qualifiziert hatten. Gestartet wurde in zwei Altersklassen, von 10 bis 14 (AK I) und von 15 bis 18 Jahren (AK II), sowie getrennt nach Mädchen und Jungen, wobei gemischte Teams zu den Jungsmannschaften gezählt wurden. Jede Mannschaft bestand aus fünf Kindern bzw. Jugendlichen und einem Erwachsenen. Kreismeister in der Altersklasse I der Mädchen wurden die jungen Feuerwehrkameradinnen aus Kotzen, die sich über ihren Triumph sehr freuten. Auch die anderen Kreismeister kommen alle aus dem Westhavelland: In der AK II der Mädchen siegte die Feuerwehr Wolsier, in der AK I der Jungen die gastgebenden Gülper und in der AK II der Jungen die Rhinower.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG