Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Nasser Juni mit zehn Sommertagen

MOZ / 04.07.2017, 06:00 Uhr
Güstebieser Loose (MOZ) "Mit Tagestemperaturen meist zwischen 20 und 29 Grad Celsius bleibt der Juni in angenehmer Erinnerung", sagt Wetterexperte Franz Kohler aus Güstebieser Loose. Die Höchsttemperatur wurde am 11. Juni mit 29,5 Grad Celsius erreicht. Das war allerdings noch kein heißer Tag. Dazu seien mehr als 30 Grad Celsius notwendig, so Kohler.

Mit zehn Sommertagen, also Höchsttemperaturen über 25 Grad Celsius, lag der Juni 2017 im Durchschnitt. Mit 17,79 Grad Celsius erreichte die Durchschnittstemperatur nur 0,04 Grad mehr als der langjährige Durchschnitt von 17,75 Grad Celsius.

Die Niederschlagsmenge mit 117,1 Millimetern kam allerdings auf 246 Prozent über dem Monatsmittel. "Das sei sehr erfreulich", meinte Franz Kohler, verwies aber auch darauf, dass der Jahresdurchschnitt weiterhin im Minus ist. Die Windsumme war mit 334 Kilometern pro 24 Stunden gering. Am 6. Juni habe es um 17.10 Uhr eine kurze Gewitter-Böe mit 56,3 Kilometern pro Stunde gegeben - das war Windstärke sieben auf der Beaufortskala.

Die Sonne schien im Juni 236:45 Stunden und hat mit 96 Prozent ihr Soll fast erreicht.

Kommentare

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG