Das Nachrichtenportal für Brandenburg

Sportliches Angebot von Christiane Riegenring gibt es seit zehn Jahren

120 Turnmäuse in Bewegung

Und hüpf! Einen anspruchsvollen Parcours mit 15 Stationen hatten die Turnmäuse bei ihrem Sportfest zu absolvieren.
Und hüpf! Einen anspruchsvollen Parcours mit 15 Stationen hatten die Turnmäuse bei ihrem Sportfest zu absolvieren. © Foto: MOZ/Dirk Schaal
Irina Voigt / 10.07.2017, 06:20 Uhr
Hönow (MOZ) Seit nunmehr zehn Jahren animiert die gelernte Physiotherapeutin Christiane Riegenring die jüngsten Hönower Kinder zu mehr Bewegung. "Damals hatte ich für meine vierjährige Tochter ein passendes Sportangebot gesucht, aber nichts gefunden", berichtet die Mutter von vier Kindern. Und so entstanden die ersten beiden Sportgruppen bei den Turnmäusen.

Inzwischen sind es aktuell rund 120 Kinder vom Krippen- bis ins Vorschulalter, die an mehreren Wochentagen kommen und mit denen sie turnt. "Da geht es ums Laufen, Klettern, Krabbeln, Fangen - alles Bewegungen, die die Kinder eigentlich sehr gern machen, die aber im normalen Familienalltag oft zu kurz kommen", hat sie erfahren.

Am Sonnabend kamen sie alle zum Turnfest zusammen. Auf dem Gelände rund um den Hort der Gebrüder-Grimm-Grundschule wimmelte es von Familien mit ihren Kindern. Und wie bei den Übungsstunden, ging es auch dieses Mal ums Laufen, Klettern und Hüpfen. "Es ist sehr schön, zu sehen, wie viele Familien gekommen sind", findet Sascha Riegenring, der mithelfende Ehemann. Und auch die Riegenring-Kinder findet man im Getümmel. Und sogar die Großeltern Christa und Johannes Haupt sind zuverlässige Helfer seit Jahren. "Ich finde ja, dass solch ein Engagement wie das von Christiane auch mal entsprechend gewürdigt werden sollte", sagt die einstige Ärztin.

Kommentare

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG