Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Heinersdorfer Hortkinder läuten Ferien mit Übernachtungsparty ein

Sommerfest mit Taschenlampe

Toben bis zur Zeugnisübergabe: Jessi, Fiona und Stacy (v.l.) übernachteten am Dienstag im Heinersdorfer Hort.
Toben bis zur Zeugnisübergabe: Jessi, Fiona und Stacy (v.l.) übernachteten am Dienstag im Heinersdorfer Hort. © Foto: MOZ/Annemarie Diehr
Annemarie Diehr / 18.07.2017, 20:20 Uhr
Heinersdorf (MOZ) Ab auf die Hüpfburg! Zwei Stunden lang sind Fiona, Stacy und Jessi durch den Wald gestreift; haben unter Anleitung von Erzieherin Peggy Tomaszewski Tipis aus Stöckern gebaut, Blätter ihren Bäumen zugeordnet und Hase und Fuchs gespielt. Nach ihrer Rückkehr in den Hort "Die pfiffigen Kobolde" in Heinersdorf wollen die Mädchen am Dienstagnachmittag nur noch eins: "toben", ruft die 7-jährige Jessi.

Ein großes rotes Hüpfkissen und von Hortleiterin Manuela Mosters gebastelte Spiele stehen zur Auswahl; Kuchen und Zuckerwatte versüßen das Sommerfest auf dem Hortspielplatz. Arabella und Marvin versuchen, mit dünnen Seilen und Seifenlauge Seifenblasen in die Luft zu schicken.

Eine Etage höher stapeln sich Reisetaschen und Matratzen."Am letzten Schultag vor den Ferien übernachten die Kinder hier", erklärt Manuela Mosters. Nach dem gemeinsamen Abendessen - neben Spaghetti haben sich die Mitglieder der Koch-AG der Grundschule in diesem Jahr Kartoffelauflauf gewünscht - und wenn es dunkel ist, zieht es die knapp 40 Übernachtungskinder in den Wald. Dort knipsen sie ihre Taschenlampen an und lauschen den Schauergeschichten der Erzieherinnen. "Die Gespenster", sagt die Hortleiterin, "kommen in diesem Jahr nicht. Das gab immer zu viele Tränen."

Kommentare

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG