Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Regatta in Jessern am Sonnabend / Teams aus der Region mit am Start / Freikarten für Beachparty

Drachenboot-Mannschaften messen sich

Bereit zum Ablegemanöver: Die Spreeteufel und mindestens sieben weitere Teams aus der Region sind auch in diesem Jahr wieder in Jessern gemeldet.
Bereit zum Ablegemanöver: Die Spreeteufel und mindestens sieben weitere Teams aus der Region sind auch in diesem Jahr wieder in Jessern gemeldet. © Foto: MOZ/Jörg Kühl
Jörg Kühl / 28.07.2017, 07:06 Uhr
Jessern (MOZ) Das 16. Drachenbootrennen auf dem Schwielochsee verspricht am Sonnabend Spaß und Spannung: Zahlreiche Drachenbootsportler aus der Region und aus ganz Deutschland treten im Paddel-Wettbewerb gegeneinander an. 18 Mannschaften seien bereits angemeldet, teilt Veranstalter Nico Herrmann mit. Mit dabei sind Freizeitsport-Teams, Vereine sowie Firmen- und Jugendgruppen, die sich auf der 200 Meter langen Strecke im Drachenboot messen wollen.

Mit dabei sind auch Teams aus Beeskow, Trebatsch, Friedland und der Schwielochseeregion. Darunter die Spreeteufel (Beeskow), die Preußen-Teams Ladies Deluxe und Preußenpower (Beeskow), die Sportfreunde Pieskow, das Team Treibgut (Schwielochsee-Anrainer und Trebitz), sowie aus Trebatsch die Teams Wasserbullen, Silberrücken und Optische Täuschung. Weitere Anmeldungen seien auch vor Ort noch möglich, teilt Organisator Nico Herrmann mit. Auf die Gewinner der ersten drei Plätze aller fünf Rennklassen warten Ehrenpokale. Die Erstplatzierten in den Kategorien Open Class Sport und Open Class Fun erhalten zusätzlich ein Preisgeld in Höhe von jeweils 200 Euro.

Auch Familien, Freunde und Wassersportfans sind zur Regatta in Jessern eingeladen - zum Zuschauen, Anfeuern und Mitfeiern. Der Startschuss für die erste Rennklasse fällt um 9.30 Uhr. Neben der sportlichen Unterhaltung ist auch für das leibliche Wohl der Teilnehmer und Besucher gesorgt: Ab 11 Uhr bieten lokale Händler an ihren Ständen vielfältige Speisen und Getränke aus der Region an. Kinder können sich währenddessen auf Hüpfburgen und in der Bastelstraße selbst austoben oder sich professionell schminken lassen. Abschließend beginnt ab 21 Uhr die legendäre Aftershow-Beachparty am Schwielochsee.

Die Märkische Oderzeitung verlost zwei Mal zwei Freikarten für die Aftershow-Beachparty. Dazu muss folgende Frage beantwortet werden: Wer gibt im Drachenboot den Takt an? Wer die Antwort weiß, ruft heute bis 14 Uhr an unter 01378 801444 (Telemedia interactive GmbH; pro Anruf 50 Cent aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk teurer)

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG