Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Hausboot zerstört Steg am Rhin

Daniel Dzienian / 31.07.2017, 17:59 Uhr
Alt Ruppin (RA) Ein Charterboot hat am Sonntagnachmittag einen Steg im Alt Ruppiner Rhin zerstört. Das Bungalowboot besaß einen 15 PS-Motor. Es durfte führerscheinfrei gefahren werden. Gegen 16 Uhr wurde es einer Kurve von einer Windböe erfasst. Die Kraft des Windes war größer als die Motorkraft, so dass das Boot statt der Kurve zu folgen, gerade aus weiter fuhr und gegen das Ufer sowie die Steganlage krachte. Die Polizei beziffert den Schaden auf zirka 1000 Euro. Anschließend setzte der Freizeitkapitän seine Fahrt fort. Die Wasserschutzpolizei konnte ihn aber auf dem Ruppiner See stoppen. Der 27-jährige Bootsführer erhielt ein Verwarngeld wegen Verstoßes gegen die Regeln der Schifffahrt und weil er den Unfall nicht gemeldet hat.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG