Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Ferienwoche bringt neue Freundschaften

Gast unter Gästen: Seelows Bürgermeister Jörg Schröder (vorn, l.) besuchte das Ferienlager der Kindervereinigung Seelow in der Naturerlebnisstätte auf den Lebuser Oderbergen.
Gast unter Gästen: Seelows Bürgermeister Jörg Schröder (vorn, l.) besuchte das Ferienlager der Kindervereinigung Seelow in der Naturerlebnisstätte auf den Lebuser Oderbergen. © Foto: Uwe Hädicke
LR SEE / 01.08.2017, 07:12 Uhr
Lebus (MOZ) 34 Kinder aus dem Oderland und Kostrzyn hatten zum Ende ihres Ferienlagers in den "Oderbergen Lebus" Seelows Bürgermeister Jörg Schröder zu Gast. Vor Grillparty, Lagerfeuer und abschließender Nachtwanderung dankte Schröder der Seelower Kindervereinigung für ihr Engagement, seit über 15 Jahren mit der polnischen Partnerstadt Kostrzyn Ferienfreizeiten für Kinder anzubieten. "Besonders freut mich, dass Kinder unabhängig vom Geldbeutel der Eltern teilnehmen können", lobte er und spendierte für die Fortsetzung 100 Euro.

In der Woche entstanden Freundschaften, wurde viel erlebt - Wanderungen durch die Natur, Besuch im Schwimmbad und bei den Pandas im Berliner Zoo. Die Betreuer um Nelly Ganzen, Jens Lawrenz und Danuta Chichowska-Kepa konnten am Ende in glückliche Augen schauen. In dieser Woche kommen Jugendliche aus der französischen Partnerstadt Nangis.

Die Kindervereinigung betreibt seit 2014 die Europäische Naturerlebnisstätte. Seinerzeit hatte das Land das Objekt zum Kauf ausgeschrieben, zuvor war ein Abriss im Gespräch.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG