Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Maschinen ab Mitte August in Kundersdorf und danach in Herzhorn

Baumaterial wird demnächst gebrochen

Anett Zimmermann / 02.08.2017, 18:30 Uhr
Kunersdorf/Herzhorn (MOZ) Nach Abbruch der alten Stallanlagen in Kunersdorf und Herzhorn soll das bereits vorsortierte Baumaterial demnächst noch jeweils vor Ort zerkleinert werden. Das bestätigte Alexander Rosenthal von der Castus GmbH auf Nachfrage dieser Zeitung. Demnach würden die entsprechenden Maschinen Mitte August erst in Kunersdorf und danach in Herzhorn eingesetzt. Dort hatte es in der jüngsten Gemeindevertreterversammlung eine entsprechende Anfrage gegeben.

Anstelle der alten Ställe sind in Kunersdorf und Herzhorn Photovoltaikanlagen vorgesehen, die dann im nächsten Jahr in Betrieb gehen sollen. Erst kürzlich waren die Anlagen in Bliesdorf, Kunersdorf (die erste von zwei), Metzdorf, Schulzendorf (Marienberg) und Möglin ans Netz gegangen.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG