Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Abenteuertag im Menzer Naturparkhaus

Ein spannender Rundgang erwartet die Familie: Im Naturparkhaus in Menz können Kinder und Erwachsene ihr Wissen über die Umwelt auffrischen.
Ein spannender Rundgang erwartet die Familie: Im Naturparkhaus in Menz können Kinder und Erwachsene ihr Wissen über die Umwelt auffrischen. © Foto: MZV
Thomas Pilz / 04.08.2017, 05:34 Uhr
Menz (GZ) Der Besucherstrom reißt im Naturparkhaus Menz auch bei regnerischem Wetter nicht ab. Am Mittwoch fanden sich mehr als 30 neugierige Naturliebhaber ein, die beim Workshop über das Wasser der Seen der Umgebung sich als Hobby-Forscher betätigten, wie Karin Schlösser vom Naturparkhaus nicht ohne Freude vermeldete. Und auch gestern Vormittag standen Punkt 10 Uhr die ersten Familien auf der Matte des Eingangsbereiches. Zum Beispiel eine Familie aus Bretten unweit von Karlsruhe (Rheinland-Pfalz). Nach eigenem Bekunden wurden die Eltern auf das Naturparkhaus dank eines in einem Hotel ausliegenden Flyers aufmerksam. Ohnehin seien sie naturverbunden, betonte der Familienvater. Mit Freude habe man am Tag zuvor einen Abstecher zum Tierpark in Kunsterspring (Ostprignitz-Ruppin) unternommen. Wobei der Höhepunkt der Ferienangebote im Naturpark Stechlin-Ruppiner Land noch aussteht: Am Abend des 18. August bricht wieder die Lange Naturwacht-Nacht an. Spannende Überschrift diesmal: "Knacken, Rauschen, Säuseln". Zwischen 20 und 23 Uhr soll eine abenteuerliche Reise "in das Unbekannte" unternommen werden. Anmeldungen sind bis 16. August unter 033082 50214 und 0170 7926947 möglich.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG