Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Abstimmen bei Fanta-Aktion für Sanierung von Spielplätzen

Klicken für den Nachwuchs

Tatjana Littig / 05.08.2017, 06:09 Uhr
Glienicke/Wilmersdorf (MOZ) Bis zum 10. August können Internetnutzer bei der Fanta-Spielplatzinitiative abstimmen. Die Initiative hat es sich bereits im sechsten Jahr zum Ziel gemacht, bundesweit Spielplätze zu sanieren. Dafür wurde ein Wettbewerb ausgerufen: Den Bestplatzierten einer Abstimmung winken Preisgelder. In diesem Jahr sind mehr als 400 Spielplätze gelistet - auch Glienicke und Wilmersdorf sind dabei. Derzeit belegt der Spielplatz in Glienicke Rang 69 mit 1722 Stimmen (14 Stimmen weniger als Rang 68), Wilmersdorf hat es mit 1600 Stimmen auf Rang 85 geschafft (nur zwei Stimmen hinter Rang 84).

Entschieden ist indes noch lange nichts - immerhin haben die Internetnutzer noch bis zum 10. August, 23.59 Uhr, Zeit. Der Hauptgewinner darf sich über 10 000 Euro freuen, Platz 2 bis 5 erhalten je 5000 Euro. Die Plätze 6 bis 15 werden mit je 2500 Euro bedacht und die Plätze 16 bis 49 mit je 1250 Euro. Schließlich gibt es für die Plätze 50 bis 150 je 1000 Euro - Geld, das in die Sanierung der jeweiligen Spielplätze fließen soll.

"Unser Ziel ist es, unter die ersten 49 zu kommen", gibt sich Mario Kiesow, Ortsvorsteher von Glienicke, kämpferisch. Von dem Preisgeld soll ein Klettergerüst und - je nach Höhe des Gewinns - zudem ein Drehkarussell, Federtiere und eine Tischtennisplatte angeschafft werden. Auch in Wilmersdorf hat man große Wünsche: Eine Rutsche soll es werden, bei einem höheren Gewinn auch ein Sandkasten, ein Karussell und eine Tischtennisplatte.

Mitmachen kann jeder mit Internetzugang. Für jeden Spielplatz kann einmal am Tag abgestimmt werden - wer seine Stimme Glienicke gibt, kann am selben Tag auch noch für Wilmersdorf klicken. "Einmal abzustimmen ist schön und freut uns, aber für die Nachhaltigkeit sollte täglich abgestimmt werden", klärt Daniel Weber aus dem Ortsbeirat von Glienicke auf. Das ist zwar ein wenig mühsam - aber der Aufwand für den Nachwuchs lohnt.

Online abstimmen unter www.fsi.fanta.de/voting und auf der Facebook-Seite www.facebook.com/fantaspielspass; Ende der Abstimmung ist am 10. August um 23.59 Uhr.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG