Das Nachrichtenportal für Brandenburg

Am Sonnabend Nachmittag wird's in Buschdorf köstlich und unterhaltsam

Backofenfest feiert Jubiläum

© Foto: Johann Mueller
LR SEE / 10.08.2017, 20:42 Uhr
Buschdorf (MOZ) Gleich zwei Öfen stehen zum 20. Buschdorfer Backofenfest am Sonnabend, ab 14 Uhr, im Mittelpunkt: Die 2010 neu gebaute Backscheune lädt zum Probieren ein. Und der Dorfbackofen vom Werbiger Bäckermeister Siegmar Kaethner ist auf dem benachbarten Festplatz ebenfalls in Betrieb.

Im großen Festzelt gibt es ein unterhaltsames Programm für jedermann: Die Zechiner "Sunflowers" gratulieren mit einem tänzerischen Blumenstrauß, die Oderbrucher Blasmusikanten spielen original Böhmische Blasmusik vom Egerland zum Mol-daustrand, Evergreens und Schlager. Für Stimmung sorgt Angela Weidner mit Comedy und Gesang. Dazu gibt es Hofmusik mit der Harmonikagruppe des Klangzimmers und Gästen aus der luxemburgischen Partnergemeinde Böwingen/Attert und Hits von Schluchties Eventdiscothek.

Spiel und Spaß, ein buntes Marktgeschehen und die Ausstellung "20 Jahre Backofenfest" gehören, wie die Auszeichnung der schönsten Grundstücke, zum diesjährigen Jubiläumsfest-Programm. Eine Fesselfluganlage, eine Riesenrutsche, Kegel- und Turnierangelwettbewerbe laden zum Mitmachen ein.

Kommentare

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG