Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Gewitter wie anno dazumal

Tatjana Littig / 14.08.2017, 06:57 Uhr
Lindenberg (MOZ) Das Wettermuseum, das Richard-Aßmann-Observatorium und die Deutsche Meteorologische Gesellschaft laden am 14. September nach Lindenberg ein. Um 16 Uhr wird in der Ballonhalle 2 des Wettermuseums ein gemeinsames "Wetterhören" angeboten. Wind, Regen und Donner werden dabei mit barocken Theatereffektmaschinen selbst erzeugt. Im Vortragssaal des Observatoriums geht es um 16.45 Uhr weiter. Darüber, wie Wetter-phänomene Theater und Musik begleitet haben, wird Karin Zauft berichten. Die Musikwissenschaftlerin war lange Zeit Dramaturgin am Opernhaus in Halle an der Saale.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG