Das Nachrichtenportal für Brandenburg

HVLE als erfolgreicher Ausbildungsbetrieb

21.08.2017, 21:09 Uhr
Elstal (MOZ) Der Havelländischen Eisenbahn AG ist am Montag in Elstal der Titel "TOP-Ausbildungsbetrieb 2017" verliehen worden. Beate Fernengel, Präsidentin der IHK Potsdam, überbrachte die freudige Nachricht.

"Ich freue mich sehr, dass ein Unternehmen des Landkreises Havelland diesen bedeutsamen Preis entgegennehmen darf", sagt Kreisdezernentin Elke Nermerich. Die IHK würdigt seit 2003 jährlich mehrere Ausbildungsbetriebe mit diesem Titel.

Seit dem 01. August 2011 bildet die Havelländische Eisenbahn AG, die am 17. August 1892 als "Osthavelländische Kreisbahn" gegründet wurde, durchgehend Jugendliche und junge Erwachsene aus. Anschließend bietet sie ihnen, und das ist entscheidend, eine aussichtsreiche Berufsperspektive.

15 junge Menschen erlernen gegenwärtig den Beruf des Industriemechanikers mit der Spezialisierung Lokomotivführer. Eine Weiterbildung zum Triebfahrzeugführer wird darüber hinaus angeboten.

Die anschließende Übernahme in ein Arbeitsverhältnis und das gute Betriebsklima führten zur Identifikation der jungen Facharbeiter mit dem Unternehmen, meint Nermerich.

"Das zeigt, dass der Landkreis mit seinen Unternehmen, die sinnbildlich für das Havelland stehen, Ausbildungs- und Arbeitsplätze mit einer guten Perspektive zur Verfügung stellt. Sie tragen damit aktiv ihren Teil bei, um dem demografischen Wandel entgegenzuwirken, den klugen Köpfen im Havelland eine berufliche Perspektive zu geben und sie damit an die Region zu binden."

Die Havelländische Eisenbahn AG wirbt mit ihrer Ausbildung auf vielen Berufsmessen. Dazu gehört auch die Ausbildungsbörse des Landkreises Havelland.

Kommentare

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG