Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Neuer Bodenbelag für Kitakinder

Ackern, wo sonst getobt wird: Thomas Griebel von Haus im Trend aus Lindenberg reißt mit einer Kralle zwei Schichten Bodenbelag in der Kita in Kossenblatt raus. Zwei Gruppenräume sowie ein Schlafraum bekommen einen neuen Linoleum-Fußboden.
Ackern, wo sonst getobt wird: Thomas Griebel von Haus im Trend aus Lindenberg reißt mit einer Kralle zwei Schichten Bodenbelag in der Kita in Kossenblatt raus. Zwei Gruppenräume sowie ein Schlafraum bekommen einen neuen Linoleum-Fußboden. © Foto: MOZ/Jörn Tornow
tatjana Littig / 22.08.2017, 21:17 Uhr
Kossenblatt (MOZ) Wegen Renovierungsarbeiten ist die Kita Pfiffikus in Kossenblatt seit Montag und noch bis zum 1. September geschlossen. Zwei Gruppenräume sowie ein Schlafraum bekommen einen neuen Fußboden aus Linoleum. Dafür müsse der alte Belag und ein Teil der Unterkonstruktion entfernt werden, erklärt Lars Reinicke, Mitarbeiter der Taucher Verwaltung. Dann würde auf den Beton eine Ausgleichsmasse aufgetragen, darauf kämen der neue Bodenbelag und neue Sockelleisten. Im Schlafraum würde zudem gemalert. Durchgeführt werden die Arbeiten von der Firma Haus im Trend aus Lindenberg. Eine neue Außentür sowie ein neuer Zaun in Richtung Park runden den Maßnahmenkatalog ab. Kosten: rund 13 000 Euro, informiert Reinicke.

Die Eltern der 19 Kitakinder mussten sich eine Alternative für die Betreuung suchen. "Die Schließzeit war lange angekündigt und wurde im Kita-Ausschuss beraten", teilt Hauptamtsleiter Rainer Müller mit. Eltern, die ihre Kinder dennoch nicht anders betreuen können, können sie in die Kita "Kastanienhof" in Tauche bringen. Bisher habe das Angebot niemand in Anspruch genommen, so Müller.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG