Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Camping am Hafen verboten

Verweis auf die nahen Campingplätze in Groß Neuendorf: Das wilde Campen vor dem Hafen ist jetzt verboten. Vor allem Angler hatten sich dort gern einquartiert.
Verweis auf die nahen Campingplätze in Groß Neuendorf: Das wilde Campen vor dem Hafen ist jetzt verboten. Vor allem Angler hatten sich dort gern einquartiert. © Foto: MOZ/Grieger
Ulf Grieger / 07.09.2017, 06:19 Uhr
Groß Neuendorf (MOZ) Vor allem für Angler und Naturfreunde war das Groß Neuendorfer Hafengelände in den vergangenen Jahren zu einem beliebten Camping- und Stellplatz für Wohnwagen geworden. Die Gemeinde hatte allerdings das Nachsehen. Die Hinterlassenschaften der "Naturfreunde" waren zu entsorgen. Im Gelände entstand Schaden und die Anbieter von Übernachtungsmöglichkeiten waren auch verärgert. Damit ist nun Schluss. Direkt am Parkplatz neben dem Verladeturm weist ein Schild auf das Campingverbot an dieser Stelle hin. "Wir sind froh, das die Untere Wasserbehörde so schnell dem Aufstellen zugestimmt hat", erklärte Bürgermeister Michael Böttcher.

Weniger erfreut ist die Gemeinde allerdings, dass die Parkplätze am Deich nahe der Hafenmühle Kienitz nun für Fahrzeuge gesperrt sind. "Dort besteht ein Jahrhunderte altes Gewohnheitsrecht zur öffentlichen Nutzung", ärgert sich Böttcher.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG