Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Heimatverein präsentiert Ausstellungen und Konzert am Denkmaltag

Bauernfluch auf dem Gutshof

Irina Voigt / 07.09.2017, 06:24 Uhr
Fredersdorf-Vogelsdorf (MOZ) Am Tag des offenen Denkmals am Sonntag öffnet der Heimatverein die Tore des alten Gutshofs ab 13 Uhr. Los geht es mit Führungen zur Geschichte des Hofs und seiner Gebäude, anschaulich auch anhand von Ausstellungstafeln nachvollziehbar.

Eine kleine Sammlung landwirtschaftlicher Gerätschaften finden die Besucher im Taubenturm. Hinzu kommt eine Ausstellung der Fredersdorfer Künstlerin Dagmar Jester. Sie zeigt, was alles aus heimischem Holz entstehen kann. Es sind kleine und große Skulpturen.

Auf dem Hof ist außerdem die Galerie "Bauernfluch" von Helmut Lattwin zu bestaunen. Findlinge und Feldsteine - der Fluch der Bauern auf dem Feld - hat Lattwin bearbeitet und daraus Kunstwerke geschaffen, die in so manch einem Garten und in öffentlichen Parks stehen. Nicht genug der Kunst. Zu sehen sind im ehemaligen Kälberstall wunderschöne Bilder des Fredersdorfer Malers Manfred G. Fedler. So wie auch die beiden anderen Aussteller ist er vor Ort und freut sich darauf, über Kunst und Kultur zu reden.

Die Gruppe Kulinaria vom Heimatverein sorgt in bewährter Weise für das leibliche Wohl.

Das Hofkonzert um 17 Uhr mit Scarlett O' und Jürgen Ehle ist der Höhepunkt am Tag des offenen Denkmals. Die Zuhörer werden ein besonderes Konzert erleben. Eine Auswahl von Liedern aus vielen gemeinsamen Produktionen der vergangenen Jahre bringen die beiden Künstler auf die Bühne. Dazu haben sie ihre Fans befragt. "Und die Fans haben ihren Job als Programmgestalter genussvoll gemeistert", freut sich die Künstlerin.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG