Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Polizei erwischt bewaffnete Jugendliche

Nach ersten Erkenntnissen trugen die Jugendlichen waffenähnliche Attrappen mit sich herum.
Nach ersten Erkenntnissen trugen die Jugendlichen waffenähnliche Attrappen mit sich herum. © Foto: dpa
Odin Tietsche / 12.09.2017, 11:57 Uhr
Germendorf (OGA) Schrecksekunde am Montagnachmittag in Germendorf. Ein Zeuge hatte mehrere Jugendliche am Birkenwäldchen beobachtet, die offenbar Langwaffen bei sich trugen. Die Beamten rückten umgehend aus und trafen vor Ort tatsächlich auf vier Jugendliche - die Waffen waren aber offenbar nicht echt. "Es handelt sich nach ersten Erkenntnissen um Anscheinwaffen, also quasi um Attrappen", bestätigte Polizeisprecherin Dörte Röhrs am Dienstagmorgen auf Nachfrage. Da die waffenähnlichen Gegenstände aber erst noch genauer untersucht werden müssen, ermittelt die Polizei vorerst wegen des Verdachtes des Verstoßes gegen das Waffengesetz. Die Jugendlichen wurden nach Rücksprache an ihre Erziehungsberechtigten übergeben.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG