Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Finowfurt unterliegt Potsdam 13:17 im Finale

FSV-Frauen mit Sieg und Niederlage

Annett Hanke / 14.09.2017, 07:45 Uhr
Finowfurt (MOZ) Mit dem HVB-Pokal starteten die Handballerinnen des Finowfurter SV vor heimischem Publikum in die Saison. Mit in der Gruppe waren die Brandenburgligisten HSG RSV Teltow/Ruhlsdorf und HSC Potsdam. Der SV Motor Hennigsdorf trat nicht an.

In der ersten Partie traf der FSV auf die HSG. Hoch motiviert und voller Vorfreude gingen sie in das Spiel, das FSV-Trainer Guido König auch als Gradmesser dienen sollte. Neben etlichen Rückkehrerinnen verstärken viele ehemalige A-Jugendspielerinnen in dieser Saison das Team. 23:16 hieß es am Ende für starke FSV- Frauen.

Im Finale mussten sie gegen Potsdam antreten. Doch gelang den Gastgeberinnen im zweiten Spiel wenig. Hatten sie die Lücke gefunden, warfen sie die Potsdamer Torfrau berühmt. Zu viele Chancen wurden ausgelassen. Die Abstimmung in der Abwehr zeigte Schwächen und Potsdam ließ sich nicht lange bitten (4:2, 9:5). Beim 11:5 für Potsdam wurden die Seiten gewechselt.

König stellte die Deckung um und wollte so die Lauf- und Passwege stören. Finowfurt kämpfte sich auf 12:10 heran. Doch weiterhin wurde der Ball nicht im Tor untergebracht, so dass am Ende ein 17:13 für Potsdam zu Buche stand.

Finowfurt: Laura Trettin - Nadine Stahnke (5), Nadine Evers, Conny Berndt (6/3), Marie Fengler (1), Annett Hanke (3), Christina Döhring (4), Celina Heinrich, Luise Garbe (4), Antonia Wollbrück (1), Manja Hasse (1), Franziska Wenzlaff (9), Sophia Müssig (1), Luisa Eschert (1)

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG