Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Groß Eichholzer luden zum ersten Mal zum Kaufen und Verkaufen an der Hauptstraße ein

Trödeln, bis der Keller leer ist

Großer Zulauf beim ersten Groß Eichholzer Trödelmarkt: die Organisatoren Marcel Gäding und Ulrike Woick.
Großer Zulauf beim ersten Groß Eichholzer Trödelmarkt: die Organisatoren Marcel Gäding und Ulrike Woick. © Foto: Sabine Schmelz
Sabine Schmelz / 19.09.2017, 07:46 Uhr
Groß Eichholz (MOZ) Bei schönstem Sonnenschein hatten die Dorfbewohner am Sonntag zum ersten Mal zum Trödeln nach Groß Eichholz eingeladen. Zwischen 10 und 16 Uhr boten viele Eichholzer Schätze aus dem Keller, der Garage oder dem Kinderzimmer an. "Entstanden ist der Gedanke, einen Trödelmarkt zu veranstalten, über den Gartenzaun. "Jeder hat die Keller und Dachböden so voll. Warum dann nicht mal im Ort mit den Nachbarn einen Trödel organisieren?", erinnert sich Organisatorin Ulrike Woick. Aufgebaut hatten die ausschließlich privaten Trödler ihre Tische zwischen den alten Eichen an der Hauptstraße. Ein strategisch günstiger Ort, da viele Autofahrer anhielten, um über den Trödelmarkt zu schlendern. So wechselte manche Kostbarkeit ihren Besitzer. Gäste und Verkäufer konnten selbstgebackene Kuchen und Waffeln der Groß Eichholzer Frauen genießen. Getrödelt wurde nicht nur für die eigene Kasse. "Ein Teil der Einnahmen wie Standgebühr oder auch der Erlös beim Bratwurstverkauf kommt der Jugendfeuerwehr Groß Eichholz zu Gute," berichtet Marcel Gäding, der für die Planung und Umsetzung des Marktes zuständig war. Erstaunt waren die über 20 Händler von dem großen Andrang der teilweise herrschte. Und so mancher Groß Eichholzer stellte scherzend fest, dass mehr Gäste vor Ort waren als Groß Eichholz Einwohner hat. Viele der Besucher lobten die gemütliche Atmosphäre und fragten gleich nach dem nächsten Termin zum Trödeln unter den Eichen. Die Lust ist auf jeden Fall geweckt.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG